Bootslackierung Latitude 46 Tofinou 9.5

Der elegante Segler Latitude 46 Tofinou 9.5 erhielt neben seiner neuen Lackierung in Royal Blue mit weißen Zierstreifen, eine neue Unterwasserschiffbeschichtung mit Hydrolyseschutzschicht.

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

 

 

  1. Nach gr√ľndlicher Reinigung der Bordw√§nde, um Fette und Silikone zu entfernen, wird begonnen die Fl√§che anzuschleifen
  2. Die Bordwände sind nun durchgeschliffen und können weiter bearbeitet werden
  3. Kleinere Unebenheiten im Rumpf wurden mit einer finishing Spachtelmasse der Firma International verschwemmt
  4. Anschließend wurde die Latitude 46 Tofinou 9.5 in der Lackierkabine zum Grundieren der Bordwände vorbereitet
  5. Auftrag einer 2K Epoxyd Grundierung von AWL Grip Yachtfarben in drei Applikationen auf den Rumpf
  6. Nun folgt ein Zwischenschliff der grundierten Bordwände und das umlaufende Leibholz wird bis auf das rohe Holz abgeschliffen
  7. Nach dem Zwischenschliff wird eine 2K Epoxyd finishing Grundierung der Firma AWL Grip Yachtfarben in ebenfalls drei Applikationen auf die Bordwände aufgetragen
  8. Auch diese finishing Grundierung benötigt einen Zwischenschliff zur nächsten Applikation
  9. Die Bordwände werden nun in der Lackierhalle mit AWL Grip Yachtfarben in Royal Blue lackiert
  10. F√ľr einen weiteren Zwischenschliff wird die Latitude 46 Tofinou 9.5 wieder aus der Lackierkabine in die Werfthalle gebracht
  11. Vorarbeiten zur Neulackierung in der Lackierhalle der Bootswerft Baumgart in Dortmund
  12. Die Latitude 46 Tofinou 9.5 nach Fertigstellung der Neulackierung in Royal Blue von AWL Grip Yachtfarben auf dem Werftgelände